Das Adenom der Prostata: es wird «der grune Laser» helfen

Das Adenom der Prostata – eineram meisten verbreitet urologitscheskich der Erkrankungen. Anihm leidet jeder zweite Mann ist 50Jahre, undnach 60Jahren – schon 75 % als die Manner alterer.

Daruber, als ist das Adenom der Prostata, unddaruber gefahrlich, welche moderne Methoden des Kampfes mitihr existieren, wirhaben uns mitdem Hauptarzt der allgemeinen Klinik «Hauptstadtischer Doktor’», dem Doktor der medizinischen Wissenschaften unterhalten,

Aber der Fortschrittkostetan Ort und Stelle nicht. Etwaist vor drei Jahren in Amerika erschienen, sogenannt, «den grunen Laser». Die Methodik ist auflaser- die Ausstrahlung mitder Lange der Welle 532nm gegrundet, das durch die speziellen Kristalle des Kaliums-titinal-Phosphats geht undso erwirbt das grune Leuchten. Solcher Strahl, der aufdas Adenom der Prostata gerichtet ist, ruft ihreVaporisation (die Verdunstung) herbei, wobei unter dem Einflu von der hohen Temperatur die Blutgefae automatisch sapaiwajutsja— undder Blutungnicht entsteht.

Auf den gegenwartigen Augenblick die fotoselektive Vaporisation— die modernste undwirksame Methode der Behandlung des Adenoms.

— Undwiedie Minus Wirklichgibt es sie nicht

Also, es sei denn inder Dauer der Operation. Die Entfernung des Adenoms mitder Hilfe «des grunen Lasers»zweimal mehr Zeit, als transuretralnaja nimmt die Resektion ein. Die Laseroperation dauert anderthalb Stunden, undTours – neben vierzig Minuten.

— UndnurWarumsind ubergegangen dann urologi auf«den grunen Laser» vollstandig nicht

Bis nur wenige Kliniken die Ausrustung fur solche Operationen haben. Erstens das Gerat ziemlich teuerer. Zweitens ist man notwendignicht nur es, zu erwerben,sondern auch,darauf zu lernen, zu arbeiten.

Unsere Klinik hat die Ausrustung seit langem gekauft, deshalb jetzthaben wir schon der ahnlichen Operationen (viel Erfahrung es ist noch mehr Hundert gemacht). Der Arzt, der sie—wohldie zertifizierte in Russland einzige Fachkraft furdie Arbeit mit«dem grunen Laser» macht, erdurchlief die Schule inDeutschland.

Auerdem muss man sagen, dass die fotoselektive Vaporisation— verhaltnismaig teuere Operation: ein kostet nur der Lichtwellenleiter, der nur einmal fur einen Patienten verwendet wird, mehr als 1000Euro. Jedoch kostet es jenen. Es die wirklich modernste undwirksame Methode der Behandlung des Adenoms der Prostata. Es verwenden es kann tatsachlich ambulatorno –im Westen viele Arzte als auchmachen. Der Patient kommt am Morgen, ihm machen Operation, am Abendgeht er nach Hause schon weg, undnach dem Tag schon vergisstdas, wie mutschalsja die vorhergehenden Jahre.

Auf den Rechten der Werbung