Wenn die Beschneidung notwendig ist

In der Beschneidung gibt es nichts furchtbarist eine einfache undsichere chirurgische Operation, diein einer Reihe von den Fallen einfach notwendig ist. FurwelcheFalle es dem Mann Beschneidung zu machen ist notig Wie diese feinfuhlige Prozedur gehtOb man die Beschneidung den Kleinkindern inden prophylaktischen Zielen zu machen braucht

Uber dieser Fragenhaben wir mitdem Hauptarzt der allgemeinen Klinik «Hauptstadtischer Doktor», dem Doktor der medizinischen Wissenschaften geredet,

— Wieviel dauert die Operation

Es hangt vomGeschick des Chirurgen ab. Maximum – 15Minuten. Erstens muss man die Anasthesie machen, erwarten, bis sie in Aktion treten wird, das Abhauen des aussersten Fleisches durchzufuhren, die Blutung anzuhalten, etwas krowoostanawliwajuschtschich der Nahten aufzuerlegen. Nach diesen Prozeduren geht die Heilung der Stoffe sehr schnell, jedochist es im Laufe von 10-12 Tagen nach der Operation besser, sichSexes zu enthalten, da der Geschlechtsakt kranklich wird.

— Warummachen in einigen Kulturen Beschneidung allen Kleinkindern

Ja, so machen die Moslems, die Juden. Nachallem, es ist damit verbunden, dass diese Menschen imheien Klima, wo das Defizit des Wassers leben, so dass mansich nicht oft waschen darf. Und wenn die Probleme mit der intimen Hygiene entstehen, es ist die Chance der Entwicklung erworben fimosa auf Kosten vom Treffen der Infektionen gro. In den selben Kulturen, wo es keine Probleme mit dem Wasser gibt und gibt es die Moglichkeit regelmaig, die hygienischen Prozeduren zu begehen, die Beschneidung ist allgemein nicht.

Jeder pathologische Zustand fordert die deutlichen Aussagen zuroperativen Einmischung!