Die Mittel gegen das fruhe graue Haar

>Gewohnlich das Haar sedejut durchschnittlich und fortgeschrittenes Alter. Es ist mit der ungenugenden Bildung des Pigmentes und dem Erscheinen in korkowom den Stoff des Haares zahlreich pusyrkow der Luft verbunden, die das Licht widerspiegeln und verstarken die weie Farbung der grauen Haare. Aber die grauen Haare konnen und bei den jungen Mannern wegen des Verstoes des Stoffwechsels, der Verwirrung des nervosen und endokrinen Systems, wegen des Mangels der Vitamine und der Mikroelemente erscheinen.

Der Prozess possedenija das Haar ist sehr individuell, bei verschiedenen Menschen das Haar sedejut in verschiedenem Alter. So das schwarze Haar sedejut fruher als das helle, lange Haar — fruher als kurz und so weiter. Bei einigen geschieht es allmahlich, bei anderen das Haar sedejut im Laufe vom kurzen Zeitraum. possedenije ist das Haar ein physiologischer Prozess, der mit dem Altern des Organismus verbunden ist, aber es, nicht zu bedeuten, was folgt, die Hande sinken zu lassen. Doch kann man das Altern und einschlielich possedenije das Haar verzogern. Es geben die Pflanzenmittel gegen das fruhe graue Haar, sowie die naturlichen Mittel fur die Farbung des Haares.

Die Mittel gegen das fruhe graue Haar

Der Aufguss aus der Brennnessel vom Zweihochofen. Fur die Vorbereitung des Aufgusses nehmen Sie 2 Suppenloffel des Grases, uberfluten Sie aus 1 Glas des kochenden Wassers und gestatten Sie, im Laufe von 15-20 Minuten bestanden zu werden, wonach durchsieben Sie. Den bekommenen Aufguss reiben Sie in die Haut des Kopfes 1 einmal pro Woche nach dem Aufwaschen ein. Auch kann man als Spulung verwenden. Prozedur ist notig es nicht weniger als 6 Monate zu machen.

Der Aufguss aus der Klette und dem Dill. Nehmen Sie 2 Suppenloffel der Wurzeln der Klette gro und uberfluten Sie sie die 0,5 l des Wassers. Kipjatite auf dem langsamen Feuer bis zur Verkleinerung des Umfanges der Flussigkeit doppelt. Erganzen Sie 2 Teeloffel der Samen des Dills und gestatten Sie, 3 Stunden bestanden zu werden. Den bekommenen Aufguss reiben Sie in die Haut des Kopfes jeden Tag und die Stromung 2 Monate ein. Dieses Mittel kommt fur die Prophylaxe possedenija ausgezeichnet heran, sowie gut festigt das Haar.

Die Pflanzenmittel fur die Farbung des Haares

  • Der Aufguss aus der Schale der Walnusse. Fur die Vorbereitung des Aufgusses Ihnen, sich die grune Schale der Fruchte der Walnuss zu benotigen. Uberfluten Sie 15 Gramm der Schale 150-200 ml des Wassers, erganzen Sie 25 Gramm des Alauns и75 das Gramm des Olivenols. Stellen Sie auf das Feuer, fuhren Sie bis zum Kochen und poderschite auf dem schwachen Feuer 10-15 Minuten hin. Bekommen den Aufguss verwenden Sie fur die Farbung des dunklen Haares in die Kastanienfarbe. Von der Veranderung des Verhaltnisses der grunen Schale der Nuss und des Wassers kann man nach der mehr dunklen oder helleren Schattierung streben.
  • Der Sud aus der Knollenzwiebel. Uberfluten Sie 30 Gramm der Zwiebelschale 200 ml des Wassers, kipjatite 10-20 Minuten. Gestatten Sie ein wenig, abzukuhlen und sieben Sie durch. In der bekommenen Schafherden erganzen Sie das Glyzerin — 5 Gramm auf 100 ml des Suds. Diese Mischung empfehlen, das Haar taglich bis zum Erhalten der hellen-goldigen Schattierung abzureiben. Gut farbt das graue Haar bei den Blondinen.
  • Der Aufguss aus den Farben der Sonnenblume. Fur die Vorbereitung des Aufgusses nehmen Sie 2 Suppenloffel der trockenen Blumenblatter und uberfluten Sie sie die 1,5 Glaser des kochenden Wassers. Gestatten Sie, im Laufe von 2 Stunden bestanden zu werden, wonach durchsieben Sie. Der bekommene Aufguss gibt dem Haar dunkelblond die Schattierung. Opolaskiwajte von ihm das Haar nach dem Aufwaschen 2-3 Male in der Woche.

Wenn das graue Haar schon erschienen ist, versuchen Sie, zu ihr verwendet zu werden, kann man schon in einem beliebigen Alter doch bleiben. Die groe Bedeutung hat die Auswahl der Frisur. Es ist notig lang raspuschennyje nach den Schultern das Haar nicht zu tragen, sowie es ist nicht empfehlenswert, sie glatt zu kammen, ins Bundel ergreifend, wird es nur alt machen. Es ist besser, den kurzen Haarschnitt oder die leichte Kaltwelle zu machen. Auch ist notig es folgt auf die Farbe in der Kleidung. Den Damen mit den grauen Haaren ist es besser, die Kleider oder die Anzuge der nicht hellen, ruhigen Tone (hell-grau, blau, blau, cremefarben) zu wahlen.

Wir empfehlen, zu achten:

Wie das Haar vom Ausfall zu retten

Die Ubungen vom doppelten Kinn

Wie die Luft in der Wohnung zu reinigen