Das Kind und der Computer

Der Computer, das Notebook, das Zeichenbrett, das Smartphone, scheint die Computertechnologien uberall und wir konnen schon ohne sie nicht umgehen. Die heranwachsende Generation halt fur ihren Teil des Lebens. Die Kinder in den Handen bei den Erwachsenen die interessante kleine Sache gesehen, wollen hier sie, nach betasten, die Tasten zu drucken, verschiedene Bilder anzuschauen. Als die Kinder ist schon alterer ich interessiere die Trickfilme, den Spiel, der Unterhaltung.

>Den Spielen ist notig es das Hauptgewicht zu legen. So ist neben den guten Spielen auf die Logik, die Aufmerksamkeit, die Entwicklung des Denkens, die Spiele mit den Elementen der Gewalt und die Grausamkeit. Naturlich, die Jungen bevorzugen die Spiele uber den Krieg und die Abenteuer, und des Madchens romantisch und thematisch. Und man obwohl die Auswahl gro, jene Spiele doch abnehmen kann, die die Kinderpsyche nicht zerstoren. So werden fur die Madchen die Spiele auf die kulinarische Thematik, uber die Prinzessinnen, uber die Kusse, uber den Abgang der Kleinen, uber die Tierischen herankommen. Einige Spiele fur die Madchen kann man hier http://mult-games.ru anschauen. Fur die Jungen es konnen die Unterwasserabenteuer, des Rennens auf den Wagen, sportlich und andere sein.

Alle Eltern verstehen dass den Computer, das Telefon oder das Smartphone, es nicht das herankommende Spielzeug fur den Kleinen intuitiv, aber doch, um die Launen und die hysterischen Anfalle zu vermeiden gestatten anzuschauen, nach, nach zu studieren, die Tasten auf den Einrichtungen, zu drucken. Und allmahlich eignet das Kind alle neuen und neuen Funktionen an, und manchmal beginnt, sich ihr sogar besser uns zurechtzufinden. Es geht in die Durchsicht vom Trickfilm, der Spiele und dem Verkehr in den sozialen Netzen allmahlich uber.

Um die Gesundheit des Kindes aufzusparen, wie physisch, als auch psychisch, folgt, die Aufmerksamkeit einigen Momenten zu widmen.

Es ist wichtig, zu verfolgen:

  • Es ist wieviel die Zeit das Kind befindet sich hinter dem Computer;
  • Dahinter, dass er und in sieht was spielt;
  • In welcher Entfernung sich von ihm der Bildschirm befindet und in den Schiffskoch die Lage befindet sich sein Korper, wahrend der Durchsicht.
  • Die Dauer des Verbleibs hinter dem Computer des Kindes, hangt vom Alter ab.

Den Kindern zwei ersten Jahre des Lebens wird die Durchsicht des Fernsehers, des Computers und anderer Einrichtungen ganz nicht empfohlen.

Die Kinder im Alter von 3 konnen bis zu 4 Jahren erlauben, die Trickfilme anzuschauen oder, in die Spiele im Allgemeinen nicht mehr als 20 Minuten im Tag zu spielen. Es ist dabei obligatorisch, die Pause nach 5 Minuten der Durchsicht zu machen.

Die Kinder im Alter von 5 bis zu 7 Jahren — konnen hinter dem Computer neben 1,5 Stunden im Tag durchfuhren, aber auch es sind die Pausen jeder 7-10 Minuten obligatorisch.

Die Kinder ist alterer konnen fuhrt mehr Zeit hinter dem Computer durch, die Pausen jeder 15-20 Minuten machend. Damit sich die Augen erholt haben.

Es ist sehr wichtig, die Aufmerksamkeit jenem zu widmen dass Ihr Kind sieht, wobei vom Alter nicht abhangig ist. Dank dem Internet jetzt die riesige Auswahl allerlei Trickfilme, der Computerspiele, der Programme. Leider, nicht konnen aller diese gut und nutzlich sein. Wenn bei Ihnen noch der kleine Kleine fur ihn die Webseiten mit den Spielen auf die Logik, die Aufmerksamkeit selbst auswahlen Sie. Mit den Kindern ist diese Nummer alterer wird nicht gehen, sie wahlen sich die Spiele und die Unterhaltungen selbst, aber doch braucht man, es nicht freien Lauf zu lassen.

Interessieren Sie sich dafur, was und in sieht was Ihr Kind spielt, es wird helfen, seine Psyche in Ordnung aufzusparen und, die Computerabhangigkeit zu vermeiden. Schauen Sie zusammen mit ihm seine Lieblingstrickfilme an, spielen Sie zusammen mit ihm in die Spiele. Es wird helfen es ist die Innenwelt des Kindes besser verstanden, und moglich wird und Sie zugehen. Wenn Sie bemerken werden, dass die Trickfilme oder die Spiele nicht Ihrem Kind ganz herankommen, machen der Szene Sie nicht, bemuhen Sie sich taktvoll auch als man seine Aufmerksamkeit auf andere Trickfilme und die Spiele unmerklicher ubersetzen kann.